Zero-Out GmbH
Tumringer Str. 186
D - 79539 Lörrach

 
SICHER - SCHNELL - EFFEKTIV
mit bahnbrechender Lasertechnologie
ONLINE TERMIN VEREINBAREN
Permanent Make-Up
Pigmentierungen
Hautverjüngung
TATTOO-ENTFERNUNG
ZURÜCK ZU IHREM ORIGINAL?
SANFT ZUR HAUT
Ohne Narben oder Verbrennungen
ONLINE TERMIN VEREINBAREN
WENIGE SITZUNGEN =
GERINGERE KOSTEN
Entscheiden Sie sich für eine Behandlung
mit dem innovativen PicoSure Laser
ONLINE TERMIN VEREINBAREN
Tattoo-Entfernung
mit dem
PicoSure Laser

"der goldstandard"
ONLINE TERMIN VEREINBAREN

Vorteile PicoSure

Ihrer Haut zuliebe sollten Sie nur auf den besten Laser setzen!

Andere Anbieter von Tattoo-Entfernungen setzen meist einen Nd:YAG Laser ein.
Wir arbeiten mit dem besten und innovativsten Laser für Tattoo-Entfernungen und führen damit über 2000 Behandlungen pro Jahr durch.
PicoSure: einfach um Klassen besser, aber nicht teurer.
Informieren Sie sich über den Unterschied.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Sicherer

Das Komplikationsrisiko im Vergleich mit herkömmlichen Lasern ist viel geringer. Sanft zur Haut und ganz ohne Narben oder Verbrennungen

Schneller

Es sind 50–70% weniger Sitzungen als bisher erforderlich.
Anstatt 15-20 Sitzungen bei herkömmlichen Nd:YAG Lasern, sind es bei uns je nach Tattoo im Durchschnitt nur 5-7 Sitzungen

geringere Kosten

Im Vergleich zu konventionellen Q-switched Nd:YAG-Lasern halbieren sich die Kosten bei gleichzeitig verbesserten Resultaten

Effektiver

Hohe Wirksamkeit, vergleichsweise geringe Schmerzsensationen, präzise Ergebnisse

Kosten

Der Preis pro Sitzung richtet sich nach der Grösse des Tattoos. Es sind immer mehrere Behandlungen notwendig um ein Tattoo vollständig zu entfernen. Aber durch den Einsatz unseres ultramodernen Picosekundenlasers halbieren sich die Sitzungen im Vergleich zu konventionellen Nd:YAG-Lasern. Während man mit Nd:YAG-Lasern in der Regel 10+ Sitzungen braucht um ein Tattoo mit schwarzer Farbe zu entfernen, sind es mit unserem Pikosekundenlaser nur 5-6 Behandlungen.

Beratung - Gratis

Klein - 70€

Medium - 90€

Gross - 120€

Extra Gross - 260€

Fix-Preis

Wollen Sie ein ganz grosses Tattoo entfernen (z.B. ganzer Arm, Bein, Rücken) oder ganz viele Tattoos? Wir machen Ihnen ein Fix Preis Angebot zur Entfernung aller Ihrer Tattoos. Den Gesamtpreis zahlen Sie dann bequem in Raten ab.  

Paar Rabatt - 15%

So zweit geht alles besser! Kommen Sie mit Ihrem Partner oder Freund(in) und lassen Sie sich Beide Ihre Tattoos entfernen, dann geben wir Ihnen einen Rabatt von 15%

Informationen zu den Kosten

  • Die Preisbeispiele oben sind nur ungefähre Preise. Jedes Tattoo ist sehr individuell. Faktoren die den Preis bestimmen sind Grösse und tatsächlich tätowierte Hautfläche. Den genauen Preis legen wir im Beratungsgespräch mit Ihnen fest.
  • Die maximale Fläche, die wir innerhalb einer Sitzung behandeln, liegt bei ca. 200 cm², damit ein problemloser Abtransport der Farbe gewährleistet ist. Tattoos über 200 cm² werden abschnittsweise behandelt.
Erfahrungen & Bewertungen zu Zero-Out GmbH

Ablauf

1) UNVERBINDLICHE ERSTBERATUNG

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Antworten auf häufig an uns gestellte Fragen finden Sie in der FAQ Sektion. Bei Interesse an einer Behandlung können Sie ganz bequem einen Online-Termin nach Ihren Wünschen für ein kostenloses Gespräch und Begutachtung Ihres Tattoos vereinbaren.

2) BEHANDLUNGSPLAN

Sind Sie überzeugt, Ihr Tattoo entfernen zu wollen, vereinbaren wir mit Ihnen 3 bis 5 Termine im Abstand von 4 bis 12 Wochen. Wir können auch gleich im Anschluss an das Gespräch mit der ersten Behandlung beginnen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, bequem über unsere Webseite Online-Termine zu buchen. Erfahrungsgemäß sind mit unserem PicoSure-Laser nur ca. 5-6 Sitzungen nötig, um ein Tattoo vollständig zu entfernen. Zur Vorbereitung eines Cover-Ups reichen meist 3 Sitzungen.

3) BEHANDLUNGEN

Die eigentliche Behandlung – auch größerer Tätowierungen – dauert nur wenige Minuten. Viele Patienten erleben diese als komplett schmerzlos. Sollte es mal nicht so schmerzlos ablaufen, haben wir zusätzlich ein Kaltluftgerät zur Schmerzreduktion. Einige kommen während der Mittagspause kurz vorbei. Sie bezahlen die Behandlung direkt im Anschluss in Bar mit Kreditkarte oder EC-Cash (siehe auch Kosten).

4) NACHSORGE

Bereits nach dem Aufklärungsgespräch erhalten Sie umfassende Hinweise zur Nachsorge. Auch nach den Behandlungen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung, falls Sie Fragen haben oder eine Kontrolluntersuchung wünschen.

Picosure laser

 
Picosure Laser

PicoSure, der weltweit erste, sichere und leistungsstarke Picosekundenlaser für den Einsatz in der ästhetischen Medizin: Dieser revolutionäre Laser gibt ultrakurze Energieimpulse mit einer Blitzdauer von Billionsteln einer Sekunde in die Haut ab. Die Pulsbreite in der Picosekundentechnologie beträgt nur ein 100stel der eines Nanosekundenlasers. Die photomechanische Wirkung ist einzigartig: bessere Ergebnisse bei weniger Behandlungen.

Die Vorzüge einer PicoSure Behandlung auf einen Blick

Im Vergleich zu Nanosekunden-Lasern bietet PicoSure den Patienten:

  • Nur wenige Behandlungen erforderlich
  • Zeitsparende Sitzungen
  • Kurze Ausfallzeit
  • Vergleichsweise geringe Schmerzsensationen
  • Präzise Ergebnisse
  • Hohe Wirksamkeit
  • Vorteilhaftes Preis-Leistungs-Zeit-Verhältnis

Mehr zum PicoSure und den Themen Tattooentfernung, Entfernung von Permanent Make-Up und Hautverjüngung auch auf der Hersteller-Seite

Wie funktioniert eine Laser Tattoo Entfernung

Tattoo-Entfernung mit einem Laser

Während beim Tätowieren mithilfe einer feinen Nadel Farbe in die mittlere Hautschicht (Dermis) gespritzt wird, wird sie beim Entfernen durch den Laser zerkleinert. Dazu dringt das Laserlicht zwei bis drei Millimeter tief in die Haut ein. Der PicoSure zertrümmert mit einer Druckwelle die Farbkristalle. Diese absorbieren das Licht und platzen durch die aufgenommene Energie. Die kleinen Farbpartikel können dann über die Fresszellen und die Lymphflüssigkeit abtransportiert und ausgeschieden werden.

PicoSure-Laser
herkömmliche Laser

PicoSure arbeitet mit der PressureWaveTM-Technologie, bei der die Farbpigmente in winzigste Teilchen zersetzt werden, die der Körper besonders leicht abtransportiert.

Klassische Nanosekundenlaser arbeiten üblicherweise auf photothermischer Basis. Dabei wird das Pigment sowie das umliegende Gewebe erhitzt.

Laser Unterschiede
Laser Unterschiede
Nanasekundenlaser

Vorher-Nachher

 

Vorher und nach 3 Behandlungen

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vorher und nach 4 Behandlungen

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vorher und nach 3 Behandlungen

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vorher und nach 2 Behandlungen nur Rot

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vorher und nach 5 Behandlungen

Tattoo Entfernung Vorher nachher

Vorher und nach 3 Behandlungen

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vorher und nach 4 Behandlungen

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vergleich herkömmlicher Laser (20 Behandlungen) & Picosure (6 Behandlungen)

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Vergleich herkömmlicher Laser (7 Behandlungen) & Picosure (1 Behandlung)

Tattoo-Entfernung Vorher-Nachher

Videos

 

Behandlungsvideo

Animation Tattoo-Entfernung

PicoSure und Zero-Out

Fragen & Antworten

Können alle Tattoos entfernt werden?
JA! Der PicoSure entfernt mit seinen beiden Wellenlängen (532nm und 755nm) alle Farben eines Tattoos! Auch die Farben grün und blau sehr gut, die von konventionellen Nd:YAG-Lasern nicht sehr gut entfernt werden können. Grundsätzlich ist es beim Picosure nur eine Frage der Anzahl der Behandlungen, bis ein Tattoo vollständig verschwunden ist. Der Picosure zerkleinert die Farbe in kleinste Partikel und der Körper trägt diese dann langsam ab.
Wie lange dauert im Durchschnitt eine Behandlung?
Das hängt von der Grösse der zu behandelnden Fläche ab. In der Regel sind es zwischen 10-15 Minuten. Danach sind Sie wieder sofort voll einsatzfähig.
Wie viele Behandlungssitzungen werden bei Tattoo-Entfernungen benötigt?
Im der Regel reichen 5 bis 8 Sitzungen im Abstand von mindestens 4 bis 8 Wochen aus. Möchte man ein Cover-Up verblassen lassen, sind es noch weniger. Verglichen mit anderen Lasern verkürzt sich die Behandlungsdauer damit um etwa die Hälfte.
Ist die Entfernung von Tätowierungen mit dem PicoSure Laser schmerzhaft?
Jeder Patient hat ein anderes Schmerzempfinden. Völlige Schmerzfreiheit kann also nicht garantiert werden. Die Behandlungen sind aber auf jeden Fall weniger schmerzhaft als mit anderen herkömmlichen Lasern. Der Laser ist dabei so eingestellt, dass er nur die Tattoofarbe angreift und in die entsprechenden Hautregionen vordringt. Geht man mit dem Laser über nicht-tatöwierte Haut, passiert nichts. Auf Wunsch können wir zusätzlich mit einer Salbe die Haut örtlich betäuben.
Gibt es Nebenwirkungen von einer Laser-Behandlung?
Unerwünschte Nebenwirkung sind beim Entfernen von Tattoos mit dem PicoSure-Laser bis auf lokale Hautreaktionen nicht zu erwarten.
Was muss ich nach einer Behandlung beachten?
Die behandelte Fläche sollte man nicht direkter Sonnenbestrahlung aussetzen, da sonst störende Verfärbungen der Haut auftreten können. Vermeiden Sie in der ersten Woche Schwimmbadbesuche und sportliche Tätigkeiten, die mit viel Schweiss verbunden sind, ebenso wie Saunabesuche.
Wie arbeitet der PicoSure im Gegensatz zu konventionellen Lasern bei der Tattoo-Entfernung?

Der Hauptunterschied ist der kürzere Impuls von 750 Billionstel Sekunden. Das ist sieben Mal kürzer als beim Nd:YAG-Laser. Stellen Sie sich vor, Sie erhitzten ein Glas im Ofen. Wenn man das über eine Minute auf 100°C macht, dehnt es sich langsam aus, ohne zu springen. Wirkt aber ein sehr hoher Energieimpuls innerhalb sehr kurzer Zeit Glas ein, erfolgt die Ausdehnung viel schneller, das Glas zerplatzt. Das ist der sogenannte photomechanische Effekt. Er führt dazu, dass die Tinte mehr zersprengt wird als beim herkömmlichen Laser. Wenn man sich Farbpigmente als Felsen vorstellt, wurden sie mit der herkömmlichen Q-Switched-Technik zu Gesteinsbrocken und jetzt mit der Picosekunden-Technik zu Sand zerkleinert.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Lasern?
Der Laser zur Tattoo-Entfernung, den wir verwenden, kostet etwa das zwanzigfache eines konventionellen Lasers, der vielfach eingesetzt wird. Entsprechend wirksamer und schonender ist dieses Gerät. Unser PicoSure-Laser erfüllt dabei die strengen Zulassungs-Kriterien der FDA. Er stammt vom weltweit größten Anbieter von Lasern in der kosmetischen Medizin, „Cynosure“, und wurde von der Zeitschrift „Ästhetische Dermatologie“ zum Produkt des Jahres 2013 sowie zur Innovation des Jahres 2014 gewählt.
Kann ich nach der Tattoo-Entfernung auf der gleichen Stelle ein anderes Tattoo stechen lassen?
Ja, das ist nach Abschluss der letzten Behandlung und einer anschliessenden Regeneration der Haut nach 6 bis 8 Wochen möglich.
Cover-Ups
Der Picosure eignet sich sehr gut als Vorbereitung für ein Cover-Up. Bei Cover-Up-Vorbereitungen braucht man in der Regel weniger Sitzungen.

Team

Dr. med Daniela Speck
Dr. med Daniela Speck
ästhetische Medizin
Christian Moeller
Christian Moeller
Geschäftsführer & Lasertherapeut

Haben wir Ihr Interesse geweckt ?